LineUpr in Action – Event-App für die Mitarbeiterkonferenz von Willmott Dixon

Posted on |

Lesezeit: 3 Minuten

Stell Dir vor, Deine Branche befindet sich aufgrund der Digitalisierung in einem schnellen Wandel. Was machst Du dann? Du nutzt die Veränderung zu deinem Vorteil und gehst in die Offensive.

Das ist auch die Strategie bei Willmott Dixon. Zweimal im Jahr versammelt man hier die eigenen Mitarbeiter und bespricht mit ihnen die aktuelle Entwicklung, welche Ziele man hat und wie alle gemeinsam diese Ziele erreichen können. Für eine dieser Konferenzen hat Tim Carey dieses Jahr LineUpr genutzt. Er ist National Product Director bei Willmott Dixon. Im Interview erklärt er Dir, was er so an LineUpr mag und wie er es optimal genutzt hat.

Wieder eine großartige Kundengeschichte. Wirklich lesenswert. 😊

Array

LineUpr: Hallo Tim. Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für dieses Interview nimmst. Stell Dich und das Willmott Dixon bitte einmal persönlich vor.

Tim: Hi. Mein Name ist Tim Carey. Ich bin National Product Director bei Willmott Dixon. Wir sind eine Unternehmensgruppe im Bereich Bau- und Innenausbau mit einem Umsatz von mehr als 1 Mrd. £. Gegründet 1852, sind wir ein Familienunternehmen, das sich der Aufgabe verschrieben hat, ein positives Erbe in unseren Gemeinden und der Umwelt zu hinterlassen.

LineUpr: Du hast LineUpr für die Veranstaltung „From Why to How“ verwendet. Bitte erzähle uns mehr über dieses Event.

Tim: Wir wollen eine leistungsfähige und lernende Organisation entwickeln, daher führen wir jedes Jahr zwei Konferenzen für unsere Mitarbeiter durch. Einer davon konzentriert sich auf unser „Produkt“ – die Gebäude, die wir zusammen mit unseren Design- und Subunternehmern an unsere Kunden liefern – und den Service, den wir dabei bieten. In der Bauwirtschaft befinden wir uns in einer Zeit mit einer sehr rasanten Entwicklung, zum Teil auch getrieben durch die digitale Revolution. Deswegen nutzen wir dieses Event, um unseren Mitarbeitern ein klares Bild über unsere Weiterentwicklung zu geben. Es geht also darum, wie wir positiv auf zukünftige Veränderungen reagieren und warum das notwendig ist. Deshalb auch der Titel „From Why to How“.

LineUpr: Welche Zielgruppe wollt Ihr ansprechen und welchen Mehrwert bietet Ihr den Teilnehmern?

Tim: Dieses Jahr haben wir einen breiten Mix von ca. 500 Mitarbeitern aus unterschiedlichen Locations und Aufgabenbereichen zusammengebracht.

LineUpr: Nutzt Ihr zur Vermarktung der Veranstaltung oder zur Informationsverteilung vor Ort auch Printprodukte?

Tim: Bei dieser Gelegenheit haben wir keine Printprodukte verwendet, sondern einen vollständig digitalen Ansatz für die Kommunikation vor, während und nach der Veranstaltung gewählt. LineUpr ist ein Schlüsselfaktor für diese Strategie.

Ich kann ehrlich sagen, dass LineUpr fantastisch und für unsere Konferenz ein echter Gewinn war.

LineUpr: Hast Du in der Event-App Deine Referenten mit einzelnen Profilen dargestellt?

Tim: Ja, das haben wir. Dazu gehörten biografische Informationen für alle Hauptredner, Zeit und Ort der Programmpunkte und Links zu allen relevanten Begleitmedien.

LineUpr: Wie bewertest du die Erstellung der Event-App mit LineUpr? Was gefällt Dir und was können wir noch verbessern?

Tim: Ich kann ehrlich sagen, dass LineUpr fantastisch und für unsere Konferenz ein echter Gewinn war. Mit 500 Teilnehmern und 55 Referenten an verschiedenen Orten ermöglichte es unserem Publikum, einfach durch den Tag zu navigieren. Die einfache Einrichtung und die große Anzahl von Inhalten sind klare Vorteile für LineUpr im Vergleich zu anderen ähnlichen Lösungen.

Unsere Kommunikationsstrategie hat sich – im Vergleich zu früheren Veranstaltungen – um 100% verändert (verbessert), größtenteils durch LineUpr.

LineUpr: Habt Ihr während der Veranstaltung auf die (Nutzung der) Event-App hingewiesen?

Tim: In der Pre-Event-Kommunikation haben wir über Mailchimp einen Newsletter verschickt, um die Aufmerksamkeit auf die Event-App und den QR-Code zu lenken. Darauf haben wir dann auch mehrmals während der Konferenz auf der Hauptbühne hingewiesen.

Array

LineUpr: Wie hat sich Euer Event bzw. die Eventorganisation durch den Einsatz einer Event-App verändert?

Tim: Unsere Kommunikationsstrategie hat sich – im Vergleich zu früheren Veranstaltungen – um 100% verändert (verbessert), größtenteils durch LineUpr. Wir haben tolles Feedback dazu erhalten, wie reibungslos der ganze Tag war. Das wurde von unseren Teilnehmern sehr geschätzt!

LineUpr: Vielen Dank Tim für das tolle Interview. Du hast vollkommen Recht. Der Wandel ist unaufhaltbar und als Unternehmen sollte man positiv darauf reagieren und das beste daraus machen. Das geht effizientesten, wenn Unternehmen proaktiv handeln, wie ihr es zeigt.

Das Internet behält natürlich noch viele weitere spannende Geschichten über Willmott Dixon bereit. Also unbedingt mal vorbeischauen. Und wenn Du auf der Suche nach einem Job bist, hier geht es zum LinkedIn Profil von Willmott Dixon.

Wir freuen uns bereits auf die nächste gemeinsame Konferenz mit euch.

Best PracticeKonferenzen
Author
Co-Founder und Geschäftsführer von LineUpr