Lesezeit: 5 Minuten

Eine weitere Erfolgsgeschichte gesellt sich zu unseren Interviews. Heute begrüßen wir Nathalie Jene von der Schleupen AG. Sie benutzt LineUpr schon länger und berichtet von ihrer Arbeit, einem konkreten Event und den Veränderungen, die sie mit unseren Event-Apps herbeiführen konnte.

Lest nach, wie auch eure Events von Apps profitieren können und warum Nathalie sagt, dass sich ein Blick auf LineUpr lohnt.

LineUpr: Hallo Nathalie. Vielen Dank, dass du dir Zeit für dieses Interview nimmst. Stell dich und die Schleupen AG bitte persönlich vor. Was sind eure Ziele und welche Rolle spielen Events dabei?

Nathalie: Mein Name ist Nathalie Jene, ich bin bei der Schleupen AG im Marketing der Business Unit Governance, Risk & Compliance.

Die Schleupen AG wurde 1970 als Softwarehaus gegründet und ist nun seit über 40 Jahren erfolgreich in der IT-Branche unterwegs. Mit unseren Softwarelösungen im Bereich Governance, Risk & Compliance bieten wir branchengerechte, individuell konfigurierbare Standardlösungen.

Unsere R2C-Produkte sorgen dafür, dass relevante Dinge wahrgenommen werden – und wir sorgen dafür, dass unsere Kunden alle Neuerungen und wichtigen Informationen rund um diese Dinge wahrnehmen! Alle Jahre wieder findet darum unsere Anwendertagung für unsere Kunden statt.

In einem lockeren, sehr angenehmen Arbeits-Ambiente, das die konstruktive Zusammenarbeit und den Austausch untereinander beflügelt, werden zu den Themengebieten Risikomanagement, IKS, Datenschutz und Compliance nicht nur intensive Dialoge geführt, sondern auch Erfolg versprechendes Networking betrieben.

LineUpr: Klingt interessant! Ihr seid also ein etablierter Player auf dem Markt und kennt eure Zielgruppe schon lange und sehr gut. Was ist die typische Zielgruppe eurer Events und wie erreicht ihr sie?

Nathalie: Die R2C-Anwendertagung ist kein öffentliches Event. Es richtet sich gezielt an unsere Kunden.

Wir werben dafür mit gedruckten Einladungen, die wir per Post an unsere Kunden versenden. Außerdem haben wir Infos zu Veranstaltung auf unserer Website und bei XING veröffentlicht.

LineUpr: Ihr ladet eure Kunden also mit gedruckten Einladungen ein. Nutzt Ihr zur Informationsverteilung vor Ort auch Printprodukte? Wenn ja, welche und warum?

Nathalie: Ja, wir haben vor Ort Factsheets zu unseren einzelnen Produkten verteilt. Zusätzlich gab es für jeden Teilnehmer ein Handzettel zur Promotion der App. Darauf war erklärt, wie sie die App vor Ort einsetzen können.

Unser Willkommensgeschenk: Ein Steiff Teddybär in limitierter Schleupen-Auflage.

LineUpr: Das klingt doch schon sehr reduziert! Schön, wenn wir helfen können der Umwelt etwas Gutes zu tun. Ihr habt LineUpr jetzt bereits zum 3. mal verwendet. Wie seid ihr auf LineUpr aufmerksam geworden und was ist für euch das entscheidende Argument eine Event-App zu nutzen?

Nathalie: Ein Kollege hatte mich darauf aufmerksam gemacht. Ich habe es mir angeschaut und war direkt begeistert: einfache Handhabung und sehr benutzerfreundlich. Die Entscheidung war schnell getroffen, dass wir es für die aktuelle Veranstaltung direkt einsetzen. Da sich immer mal wieder kurzfristig Programmänderungen ergeben, ist die App eine tolle Lösung. Früher wurden immer Programmhefte versendet, welche bis zur Veranstaltung nicht mehr aktuell waren. Mit der App ist man hier wesentlich flexibler.

Ein Kollege hatte mich [auf LineUpr] aufmerksam gemacht [und] ich … war direkt begeistert: einfache Handhabung und sehr benutzerfreundlich.

LineUpr: Also eine positive erste Erfahrung mit LineUpr als Event-App. Das freut uns sehr! Stichwort Event-Apps: Habt ihr bereits in der Vergangenheit Event-Apps anderer Anbieter verwendet? Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen und warum habt ihr euch bei diesem Event für LineUpr entschieden? Wenn nicht, warum nicht?

Nathalie: Es wurden in der Vergangenheit keine Apps verwendet. Warum? Das kann ich leider nicht beurteilen, da ich neu in das Unternehmen gekommen bin.

LineUpr: Kommen wir zum konkreten Event; eurer R2C-Anwendertagung. Wie habt ihr die App hier konkret vor, während und nach dem Event eingesetzt?

Nathalie: Vor der Veranstaltung haben wir im Einladungsmailing einen QR-Code integriert, damit die Kunden darüber direkt die App öffnen können. Zudem haben wir die App auf unserer Website verlinkt.. Dabei haben wir auch eine spezielle URL (www.schleupen-grc.de/r2c-awt) eingerichtet, welche auf die App weitergeleitet hat.

Während der Veranstaltung haben wir dann die bereits angesprochenen Materialien verwendet, um die App zu promoten und beim Onboarding darauf hingewiesen.

LineUpr: Bei dieser guten Promotion kann man von einer super Nutzungsquote eurer Teilnehmer ausgehen. Wie haben eure Besucher auf die App reagiert?

Nathalie: Die App kommt wirklich sehr gut an. Eine Befragung explizit zur App haben wir nicht gemacht.

Leider werden die Umfragen und die Bewertungen der Vorträge nicht ganz so stark genutzt wie gewünscht. Ebenso benötigen noch einige Kunden vorab die Agenda als Ausdruck, um es intern zur Genehmigung vorzulegen.

LineUpr: Die Umfragebeteiligung wird sich in Zukunft sicher noch verbessern. Apropos Feedback: Das werdet ihr ja sicher nutzen, um eure Veranstaltung noch weiter zu verbessern. Hat sich die R2C-Anwendertagung irgendwie verändert, seitdem ihr LineUpr benutzt?

Nathalie: Die Kommunikation ist wesentlich einfacher geworden, gerade bei kurzfristigen Änderungen von Räumen oder Treffpunkten.

LineUpr: Super! Also macht LineUpr genau, was es soll: Abläufe verschlanken und Ressourcen einsparen. Themenwechsel: Ihr habt LineUpr ja nicht zum ersten Mal eingesetzt und seid damit schon echte Event-App Experten. Welche drei top Tipps zur Nutzung von LineUpr würdest du anderen Veranstaltern mit auf den Weg geben wollen?

Die Kommunikation ist wesentlich einfacher geworden, gerade bei kurzfristigen Änderungen von Räumen oder Treffpunkten.

Nathalie: Generell ist LineUpr sehr benutzerfreundlich und hat uns keine Probleme bereitet. Allerdings sollte man nicht gleich alle Features auf einmal ausprobieren. Stellt sicher, dass alle beteiligten Kollegen über genügend Fachwissen verfügen und probiert vorher alles einmal aus.

LineUpr: Nathalie, vielen lieben Dank für das tolle Interview und die Zeit, die du dir dafür genommen hast. Es freut uns immer wieder, wenn wir einen Einblick in die Arbeit unserer Kunden im Umgang mit LineUpr bekommen können. Dir und deinem Team bei Schleupen noch viel Erfolg bei allen weiteren Events – auf dass es nicht das Letzte mit LineUpr war!

Wenn auch ihr einen Einblick in die Arbeit der Schleupen AG bekommen möchtet, schaut doch einfach bei der Division Governance, Risk & Compliance vorbei! Mit folgendem Link geht’s direkt dorthin: www.schleupen-grc.de

Wir freuen uns bereits auf die nächsten Events mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.