Lesedauer: 8 Minuten

Wir haben heute wieder ein Interview-Leckerbissen für euch. Corinna Albrecht vom venture forum neckar ist bei uns zu Gast und steht uns Rede und Antwort. Sie ist  Expertin für Startup- und Matching-Events.

Corinna Albrecht ist für das venture forum als Ansprechpartnerin für alle Startups aktiv. Sie unterstützt gleichzeitig die Organisation aller öffentlichen Events, wie z. B. die Matchmakings zwischen Startups und Investoren. Heute teilt sie mit uns ihren Alltag rund um die schönen und anstrengenden Seiten im Umgang mit Startups und der Durchführung von Events.

LineUpr: Hallo Corinna. Vielen Dank, dass du dir Zeit für dieses Interview nimmst. Stell dich und das Venture Forum Neckar bitte nochmal persönlich vor.

Corinna: Mein Name ist Corinna Albrecht und ich arbeite seit knapp fünf Jahren beim venture forum neckar. Ich fungiere hier als Ansprechpartnerin für die Startups. Das venture forum ist ein Investorennetzwerk, welches in regelmäßigen Abständen Matchings veranstaltet. Auf diesen Veranstaltungen können sich Startups aus ganz unterschiedlichen Branchen unseren Investoren vorstellen. Als venture forum bieten wir also eine Plattform, auf der vielversprechende Startups mit erfahrenen Investoren in Kontakt kommen können. Ziel ist es ganz klar Beteiligungen zu initiieren!

LineUpr: Und wie viel Zeit investierst du ungefähr in die Planung eurer Veranstaltung?

Corinna: In Stunden kann ich das gar nicht sagen. Ich bin vor allem mit der (Vor-) Auswahl der Startups beschäftigt, ein Screening-Komitee aus Branchenexperten finalisiert diese Auswahl, unsere Geschäftsführerin ist viel auf Veranstaltungen unterwegs, um adäquate Startups aufzutun und bereitet die „Auserwählten“ auf ihre Präsentationen vor und eine weitere Kollegin kümmert sich um die eigentlich Veranstaltungsorganisation & alles was dazugehört.

LineUpr: Damit habt ihr ja mehrere Zielgruppen, die ihr auf eure Events aufmerksam machen wollt. Wie erreicht ihr diese und welche Prozesse und Kanäle verwendet ihr für die Vermarktung?

Corinna: Unsere Zielgruppe sind sowohl die pitchenden Startups wie auch die Veranstaltungsteilnehmer. Neben unseren aktuell im Netzwerk engagierten 50 Investoren sind wir immer auf der Suche sowohl nach pitchenden Startups, wie auch nach neuen Investoren. Aufmerksam machen wir via regelmäßigem Newsletter, via Presseverteiler, via Website. Wir werben über die Social Media Kanäle: Twitter, Xing, Facebook aber auch Google. Sehr viele neue Investoren und Startups kommen aber auch über Mund- zu Mund Propaganda.

LineUpr: Nutzt Ihr auch Printprodukte? Wenn ja, warum?

Corinna: Wir schreiben den Investorenkreis regelmäßig vor unseren Veranstaltungen direkt an! Oftmals bleiben Newsletter nicht im Kopf oder werden gelöscht. Haptische Einladungen haben gerade im Investorenkreis nochmal eine andere Wirkung! Für größere Veranstaltungen, wie z. B. unseren einmal jährlich stattfindenden Industrie 4.0-Kongress mit rund 150 Teilnehmern lassen wir Flyer und Plakate drucken! Die „Offline“-Tagungsunterlagen haben wir in diesem Jahr dank LineUpr drastisch reduzieren können.

LineUpr: Oh, das ist ja super. Die Reduktion der Printprodukte war auch einer der Gründe warum wir LineUpr entwickelt haben. Ihr habt uns bisher bereits für 2 Veranstaltungen genutzt. Wie seid ihr auf uns gekommen und was ist der ausschlaggebende Grund für die Nutzung unserer Apps?

Corinna: Meine Kollegin hat mir eine Ansprechpartnerin vom HTGF empfohlen, die dort viel mit der Organisation von Veranstaltungen beschäftigt ist. Diese hat mir tolle Tipps gegeben und dabei auch die Namen mehrerer Unternehmen genannt, die in irgendeiner Form mit der Digitalisierung von Events beschäftigt sind. Darunter war auch LineUPR! Zudem habe ich Euch als Nutzer der App bei einer Veranstaltung „kennengelernt“!

LineUpr: Das ist natürlich perfekt. Ein gutes Produkt ist immer noch das beste Marketing.  Habt ihr Event-Apps auch davor bereits ausprobiert?

Corinna: Nein, bislang nicht!

LineUpr: Wie nutzt Ihr die App vor, während und nach den Events?

Corinna: Bislang haben wir die App quasi als digitalen „Ersatz“ für einen Großteil unserer Tagungsunterlagen genutzt; die bislang teuer gedruckt und zeitraubend in Tagungsordner einsortiert werden mussten. In unserer App haben alle Tagungsteilnehmer ständig Einblick in Programm, jegliche Teilnehmer und Sponsoren gehabt. Außerdem konnten sie ihr Feedback für Präsentationen quasi in Echtzeit in die App eingeben.

Nach dem Event haben wir die App für die Auswertung des Feedbacks / der Umfragen genutzt. Es gibt sicherlich noch viele spannende Funktionen von LineUpr, die für unsere Veranstaltung aber (noch) nicht zum Tragen kamen.

LineUpr: Das Thema Digitalisierung spielt auch für Veranstalter eine sehr große Rolle. Wie wird diese Entwicklung eure Events in der Zukunft verändern? Arbeitet ihr hier aktiv an neuen Trends oder beobachtet ihr eher die Entwicklung bei ähnlichen Veranstaltungen?

Corinna: Ich bin der Meinung, dass die Event-Durchführung zukünftig allgemein noch viel digitalisierter ablaufen wird – wie so Vieles andere auch. So in Richtung: Ein Prozess von Anmeldung über Tagungsunterlagen bis hin zu Chat-Funktionen / Kontaktaufnahme mit anderen Teilnehmern und digitalen Visitenkarten… da sind ja wahnsinnig viele Funktionen denkbar oder auch schon realisiert. Da wir als venture forum aber nur wenige Großveranstaltungen durchführen, wägen wir genau ab, was für uns und unsere Teilnehmer Sinn macht.

LineUpr: Zum Abschluss noch eine sehr persönliche Frage. Was begeistert dich an deiner Arbeit und auf was könntest du gerne verzichten?

Corinna: Auch wenn das Thema „Startups“ durch Sendungen wie „Die Höhle der Löwen“ aktuell gehypt wird, so war und ist es einfach immer spannend, neue Menschen mit neuen Ideen und Geschäftsmodellen kennen zu lernen – ob live oder am Telefon. Man kann mit der Zeit einen Eindruck davon bekommen, was zukünftig in verschiedenen Branchen möglich sein wird… Das ist jedes Mal aufs Neue faszinierend; spannend – manchmal aber auch ein bisschen Respekt einflößend.

Vielen Dank Corinna für das tolle Interview. Wenn jemand mehr über das venture forum neckar oder Corinna wissen will, wird er am besten auf ihrer Homepage (http://venture-forum-neckar.de/) fündig. Wir freuen uns bereits auf eure nächsten Events und wie wir diese mit LineUpr und unterstützen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.