Barcamps sind eine tolle Sache! Beispiele im deutschsprachigem Raum, neben vielen anderen, sind das Mobile Camp in Dresden oder auch das BotBarCamp in Wien. Die Themenbereiche variieren dabei von klassischen Themen der Tech-Branche bis zu Reise- oder Bildungscamps.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Konferenzen werden die Themenbereiche der Diskussionen, Vorträge und Workshops während der morgendlichen Sessionplanung spontan durch die Teilnehmer selbst festgelegt. Das gemeinsam erstellte Programm wird für alle sichtbar auf einem Sessionboard notiert und ist an einem zentralen Ort aufgestellt.

Während des Camps wird so in Kleingruppen und vor allem auf Augenhöhe gearbeitet. Jeder trägt seinen Teil zum Erfolg des Barcamps bei und idealerweise kann eine inspirierende Atmosphäre für kreativen Meinungs- und Wissensaustausch geschaffen werden.

Warum nicht mal eine App für dein Barcamp?

Barcamps sind spontan und der Ablauf kann sich trotz Sessionplanung auch einmal ändern! Das Sessionboard ist nicht immer in Blickweite und die Teilnehmer sind oft weit im Gebäude verstreut, so dass die Kommunikation auf einem Barcamp ein große Herausforderung für die Organisatoren darstellt. Niemand will orientierungslose Teilnehmer und jeder sollte immer wissen was, wann, wo passiert!

Event Apps scheinen die ideale Kommunikationslösung für Barcamps zu sein, um jedem per Smartphone alle aktuellen Sessions und Infos zukommen zu lassen, ohne dabei die kreative Atmosphäre zu stören. Barcamps ziehen vor allem ein technikaffines Publikum an. Der allergrößte Teil der Besucher wird wird nicht ohne Smartphone können und könnte problemlos auf eine App zugreifen.

Mit LineUpr einfach eine Barcamp App selbst erstellen

Ein Gedanke der bei dem Wort „App“ sicherlich aufkommt ist „wer soll das bezahlen“? Der klassische Event-App Anbieter ist meist unerschwinglich für ein Barcamp. Aber es gibt auch Lösungen wie LineUpr die in das Budget passen oder mit Hilfe eines Sponsors einfach zu finanzieren sind.

LineUpr ist gerade wegen der einfachen Art und Weise seine App selbst zu erstellen perfekt für Barcamps geeignet. Hier sind fünf Gründe für eine LineUpr-App:

1. Schnell erstellbares Programm

Mit LineUpr lassen sich innerhalb von Minuten Zeit, Ort, Titel und Moderator der Sessions eintragen, sodass jeder Teilnehmer nach kurzer Zeit den kompletten Timetable auf seinem Smartphone hat.

2. Individuelle Sessionplanung

Teilnehmer haben die Möglichkeit Sessions zu einem individuellen Sessionplan zusammenzustellen.

3. Rundum Darstellung aller Locations

LineUpr bietet die Möglichkeit einen Gebäudeplan in die App zu laden. So können alle Teilnehmer zwischen den Sessions problemlos die Räumlichkeiten wechseln. Viele Barcamps gehen dazu aber über mehrere Tage. Bei Lineupr könnt Ihr problemlos beliebig viele Locations über Google Maps in die App einpflegen. So können sich auch ortsfremde Teilnehmer eigenständig zwischen den Sessions, der Abendveranstaltung und dem Hotel bewegen.

4. Alle Teilnehmer mit der Nachrichtenfunktion erreichen

Eine Session wurde in einen anderen Raum verlegt? Ihr möchtet euch am Ende bei allen Teilnehmern bedanken? Mit der Nachrichten-Funktion könnt ihr einfach und spontan Messages an alle Teilnehmer schicken.

5. Aussagekräftiges Feedback erhalten

Nach dem Barcamp ist vor dem Barcamp und um sich verbessern zu können ist ehrliches, produktives Feedback wichtig. Mit Lineupr könnt ihr einen individuellen Feedbackbogen zusammenstellen und die Umfrageergebnisse anschließend aufbereitet auswerten. Auch individuelles Feedback für die einzelnen Sessions ist möglich. Motiviert eure Teilnehmer ihre Meinung zu sagen!

LineUpr wurde bereits von eingigen Barcamps erfolgreich genutzt. Hier einige Beispiele:

Beispiele von LineUpr Barcamp Apps:
https://lineupr.com/mobilecamp/2016
https://lineupr.com/vrbankhessenland/genobarcamp-14

Die Vielseitigkeit von LineUpr sowie die Möglichkeit jederzeit spontane Eintragungen und Änderungen vorzunehmen machen uns zum idealen Kommunikationstool für dein Barcamp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.