Lesezeit: 3 Minuten

Erfolgreiche Buchhaltungsunternehmen setzen heute nicht mehr auf Stift und Papier, sondern auf moderne Technologien um Ihre Mandanten mit wertvollen Informationen in der Geschäftsentwicklung zu unterstützen. Eine Expertin auf diesem Feld ist Danielle Ramsten. Sie ist Marketing und Technologie Managerin bei Hawkins and Co. Accounting.

Doch darum soll es heute gar nicht gehen. Denn Danielle und Ihre Chefin Allison Hawkins engagieren sich in Ihrer Freizeit bei We Belong. Diese Organisation unterstützt Eltern in der Erziehung ihrer Kinder. Es geht darum Informationen zur Verfügung zu stellen und die Kinder in schwierig Phasen der Entwicklung zu begleiten. Ein Angebot ist dabei die WE Belong Mental Health and Wellness Conference. Hier werden verschiedene Themen von Experten vorgestellt. Damit die Teilnehmer anonym Fragen stellen können, wurde eine LineUpr-App verwendet.

Im interview erzählt uns Danielle mehr zu We Belong, wie sie auf LineUpr aufmerksam geworden ist und für welche Informationen Sie die App auch nach dem Event verwendet hat. Viel Spaß beim Lesen. 😊

LineUpr: Hallo Danielle. Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für dieses Interview nimmst. Stell Dich und Hawkins and Co. Accounting bitte persönlich vor.

Danielle: Hallo. Ich heiße Danielle Ramsten und ich bin Marketing und Technologie Managerin bei Hawkins and Co. Accounting. Hawkins and Co. Accounting ist keine der veralteten Buchhaltungsfirmen, die sich nur auf Stift, Papier und Ihre Erfahrung verlassen. Wir nutzen neueste Technologien, um unseren Kunden ein besseres Verständnis über Ihre Zahlen zu geben. Unsere Kunden sollen Ihr Geschäft als Ganzes verstehen und lieber daran als darin arbeiten.

LineUpr: Ihr habt LineUpr für die Mental Health and Wellness Conference verwendet. Erzähl uns mehr über dieses Event. Wie kommt es, dass eine Buchhaltungsfirma in eine solche Konferenz involviert ist?

Danielle: Die Idee der WE Belong Mental Health and Wellness Conference stammt von Dilene Duarte. Als Mutter möchte sie auch andere Eltern dabei unterstützen, ihre Kinder mit Mitgefühl und ohne Vorurteile zu erziehen.

Egal ob dein Kinder Probleme in der Schule, im Umgang mit Gleichaltrigen, seiner Sexualität oder seinem Körper hat oder ob es nicht weiß, wo die Lebensreise hingehen soll bzw. wie es mit sozialen Medien umgehen soll, WE Belong hat einen Ansprechpartner dafür. Eltern sollen so mit allen notwendigen Informationen versorgt werden.

Damit die Idee Wirklichkeit wird, haben wir ein Komitee aus starken Frauen und Müttern geformt, die Ideen und Vorschläge für die Konferenz gesammelt haben. Und genau hier kommt Hawkins and Co. Accounting ins Spiel. Allison Hawkins, Besitzer von Hawkins and Co. Und ich waren Teil dieses Komitees. Als Teil der der Veranstaltung wollten wir den Teilnehmern zudem eine Möglichkeit bieten, schnell und einfach anonyme Fragen über sehr persönliche Themen zu stellen. LineUpr war hier für uns die perfekte Lösung dieses Problems.

LineUpr: Nutzt Ihr zur Vermarktung der Veranstaltung oder zur Informationsverteilung vor Ort auch Printprodukte? Wenn ja, welche und warum?

Danielle: Das Einzige, was wir ausgedruckt haben, war ein QR-Code zur Event-App. Diesen haben wir auf jedem Tisch verteilt, damit unserer Teilnehmer schnell und leicht zur Event-App finden. Nur für den Fall, dass sie sich die App nicht sowieso schon auf das Smartphone gezogen haben.

LineUpr: Ihr habt LineUpr jetzt zum ersten Mal verwendet. Wie seid Ihr auf LineUpr aufmerksam geworden und was ist für euch das entscheidende Argument eine Event-App zu nutzen?

Danielle: Wir haben LineUpr nach einer kleinen Online-Recherche gefunden. Wir haben ganz bewusst nach einer App gesucht, die die Privatsphäre unserer Gäste schützt uns aber auch Möglichkeiten gibt, die Gäste mit Umfragen interaktiv in das Event zu integrieren. Außerdem wollten wir alle mit regelmäßigen Updates auf dem aktuellen Stand halten. Wir haben ein paar Event-Apps getestet und uns schließlich für LineUpr entschieden, weil die Erstellung und Verwendung der App sehr einfach war und die Privatsphäre unserer Gäste geschützt bleibt.

LineUpr: Wie lange vor dem Event beginnt ihr mit der Erstellung der Event-App? Wie viel Zeit investiert Ihr in die App?

Danielle: Wir haben mit der Erstellung ein paar Monate vor dem Event begonnen, weil wir zum Start des Ticketverkaufs fertig sein wollten. Insgesamt haben wir 2-3 Stunden benötigt, bis die App fertig war. Wir haben die App dann regelmäßig geupdated, wenn weitere Sponsoren und Referenten hinzugekommen sind. Das hat jeweils nur wenige Sekunden benötigt und war kinderleicht. Ich konnte die App sogar noch wenige Minuten vor dem Beginn ändern, weil uns ein Teilnehmer auf einen kleinen Rechtschreibfehler in einer E-Mail hingewiesen hat.

Wir haben die App dann regelmäßig geupdated … Das hat jeweils nur wenige Sekunden benötigt und war kinderleicht.

LineUpr: Wann und wie informiert Ihr die Teilnehmer über die Event-App?

Danielle: Kurz vor der Konferenz haben wir allen Teilnehmern einen E-Mail Reminder mit allen wichtigen Informationen und kurzfristigen Änderungen zugeschickt. Dabei haben wir auch die App und ihre Nutzung vorgestellt. Unser Ziel war es, dass die Teilnehmer alle schon mit der App auf dem Smartphone ankommen. Daneben haben wir, wie schon gesagt, QR-Codes zur App auf allen Tischen verteilt und in die Vortragsfolien integriert. So sollten auch noch spontane Teilnehmer die Möglichkeit bekommen, von den Vorteilen der App zu profitieren.

LineUpr: Habt Ihr die App auch nach dem Ende des Events weiter verwendet?

Danielle: Wir haben noch Informationen zum Event danach in der App gepostet. Viele unserer Referenten haben z. B. so viele Frage bekommen, dass die Zeit für die Beantwortung nicht ausgereicht hat. Das haben wir dann in der App gemacht.

Vielen waren vorher noch nie auf einem Event mit einer Event-App und waren daher sehr beeindruckt, wie einfach die App zu verwenden ist.

LineUpr: Wie haben Eure Besucher auf die App regiert?

Danielle: Unserer Teilnehmer hatten viel Spaß in der Nutzung der App. Viele waren vorher noch nie auf einem Event mit einer Event-App und waren daher sehr beeindruckt, wie einfach die App zu verwenden ist und Sie z. B. Fragen an die Referenten stellen konnten.

LineUpr: Vielen Dank für das nette Interview Danielle. Das klingt wirklich nach einer tollen Aktion. Wir finden, es sollte viel mehr solche Events geben.

Mehr Informationen zu We Belong gibt es auf dieser Homepage und bei Twitter, Facebook und Instagram. Und wer eher auf der Suche nach einem modernen Buchhalter ist, der sollte unbedingt bei Hawkins & Co. vorbeischauen. Auch hier lohnt sich ein Besuch bei Facebook und Twitter.

Wir freuen uns bereits auf eure nächsten Events und wie wir diese mit LineUpr und unterstützen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.